Start

Den Menschen in seiner Essenz abzulichten, sein Wesen und sein Leben herauszuarbeiten, das ist meine Berufung zur Fotografie.

Über mich

Mein Name ist Björn. Ich fotografiere Porträts und Reportagen, die ich hier veröffentliche. Einige meiner Arbeiten stelle ich auch in meinem Fotostudio und in der Galerie Meerlust aus.

Als Geisteswissenschaftler und digitaler Pionier fand ich erst spät „vom Text zum Bild“, bin nun aber von der Kraft und Tiefe der Bilder so sehr fasziniert, dass ich von der Portrait- bis hin zur Architekturfotografie alles in einen künstlerisch-bildhaften Ausdruck zu bringen versuche. In Abwandlung der Selbsteinschätzung Aby Warburgs, den ich außerordentlich verehre, bin ich zudem: Rheinländer von Geburt, Berliner zur Wahl und Neapolitaner im Herzen.

Fotogalerien

Merlin – Der lesende Obdachlose

Fotoprojekte

Ausstellung der Reportagefotoklasse 2020 in der Fotogalerie Friedrichshain

Die Reportagefotoklasse 2020 des Photocentrums Berlin unter Leitung von Ann-Christine Janssen hat sich in diesem Jahr – man ahnt es – mit dem Thema Corona beschäftigt. Vom 21.1.2021 bis zum 22.2.2021 werden Fotografien von mirund den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Thema Corona in der Fotogalerie Friedrichshain ausgestellt werden.

Merlin – Der lesende Obdachlose unter der Autobahn von Berlin

Ich gehe jetzt seit vier Monaten jeden Tag auf meinem Weg zur Arbeit an einem Obdachlosen vorbei, der sich unter der Autobahnbrücke an der Mecklenburgischen Straße positioniert hat. Das ist keine 100 Meter von dem Hauptsitz der „Deutsche Wohnen“ entfernt, die für ihre Miet-Politik in die Kritik geraten ist. Einen direkten Zusammenhang gibt es hier …

Kontakt

Du möchtest mit mir in Kontakt treten, den Abzug eines Bildes erhalten, das ich von Dir gemacht habe oder Du bist mit der Veröffentlichung deines Portraits nicht mehr einverstanden? Schreib mir gerne unter bjoern@digitaria.de.