Start

Den Menschen in seiner Essenz abzulichten, sein Wesen und sein Leben herauszuarbeiten, das ist meine Berufung zur Fotografie.

Über mich

Mein Name ist Björn. Ich fotografiere Porträts und Reportagen, die ich hier veröffentliche. Einige meiner Arbeiten stelle ich auch in meinem Fotostudio Bülow65 und in der Galerie Meerlust aus.

Als Geisteswissenschaftler und digitaler Pionier fand ich erst mit 40 „vom Text zum Bild“, bin nun aber von der Kraft und Tiefe der Bilder so sehr fasziniert, dass ich von der Portrait- bis hin zur Architekturfotografie alles in einen künstlerisch-bildhaften Ausdruck zu bringen versuche. In Abwandlung der Selbsteinschätzung Aby Warburgs, den ich außerordentlich verehre, bin ich zudem: Rheinländer von Geburt, Berliner zur Wahl und Neapolitaner im Herzen.

Portraits

Julia – über den Dächern von Berlin

Ein Aktfoto von Julia ist auch im Rahmen der Schöneberger Art 2021 in der Galerie Meerberljin in der Bülow65 zu sehen.

Zu dem Bild ist zudem ein Text von Julia mit dem Titel: Proudly Hybrid – Zwischen den Stühlen war gestern erschienen.

Huma – I am cyborg

Die Bilder sind Teil einer Ausstellung in der Galerie Bülow65. Hierzu gibt es:

Marc – ein Leben für Tatoos

Corona – Portraits

Manja – Chefin vom Bülowbogen

Merlin – Der lesende Obdachlose

Reportagen

Mitten durch Berlin: Die A100

Wie so vieles in Berlin ist auch die Bundesautobahn 100 eine Besonderheit, denn die Autobahn verläuft in einem Südwestbogen mitten durch das alte West-Berlin. Geplant als Ring-Autobahn in den 50er-Jahren wurde der Ring auch als Folge der deutschen Teilung jedoch bis heute nicht geschlossen. Umso umkämpfter ist der wieder aufgenommene Versuch den Ring sukzessive in …

Corona Portraits

Das Virus Corona hat die Stadt und mit ihr die Menschen, die in ihr leben, stark verändert. Im Frühjahr 2020 kam der erste totale Shutdown nach Berlin. Wir haben fast alle, soweit es möglich war, Home-Office und Home-Schooling gemacht und waren in den eigenen Wänden gefangen. Dann kam der kurze Somme der Freiheit – mit …

Ausstellung der Reportagefotoklasse 2020 in der Fotogalerie Friedrichshain

Die Reportagefotoklasse 2020 des Photocentrums Berlin unter Leitung von Ann-Christine Janssen hat sich in diesem Jahr – man ahnt es – mit dem Thema Corona beschäftigt. Vom 21.1.2021 bis zum 22.2.2021 werden Fotografien von mir und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Thema Corona in der Fotogalerie Friedrichshain ausgestellt werden. Die Website: https://www.stadt-wandel.de

Kontakt

Du möchtest mit mir in Kontakt treten, den Abzug eines Bildes erhalten, das ich von Dir gemacht habe oder Du bist mit der Veröffentlichung deines Portraits nicht mehr einverstanden? Schreib mir gerne unter bjoern@digitaria.de.